Keramikimplantate Bremen
Keramikimplantate Bremen – die metallfreie Implantat-Lösung - Patent Keramik Implantat System im Zahnzentrum Fluke

Keramikimplantate Bremen – die metallfreie Implantat-Lösung

Vollkeramik-Implantate aus Zirkon für höchste Qualität und Ästhetik

Seit Jahren haben sich Zahnimplantate als eine stabile, nachhaltige und zuverlässige Lösung für einen festsitzenden Zahnersatz erwiesen. Neben Implantaten aus Titan kommen Keramikimplantate mittlerweile immer mehr zum Einsatz. Zahnimplantate aus Zirkondioxid erfüllen den hohen Anspruch einer optimalen Körperverträglichkeit und Biokompatibilität und überzeugen darüber hinaus auch in Sachen Qualität, Stabilität und Ästhetik.
Keramikimplantate stellen nicht nur eine bedeutsame Alternative für Patienten dar, die eine metallfreie, hypoallergene Implantat-Lösung suchen, sie sind auch für alle Patienten geeignet, die eine möglichst optimale Funktionalität sowie natürliches und ästhetisches Aussehen des neuen Zahnersatzes erzielen wollen.

In unserer Zahnarztpraxis in Bremen verwenden wir das Patent™ Implantat System von Zircon Medical Management. Es zeichnet sich durch eine hohe wissenschaftlich belegte Erfolgsrate aus und unterstützt eine vollständige Biointegration (= die Bindung von lebendem Gewebe an die Oberfläche eines Implantats und ist entscheidend für den Erfolg und die Langlebigkeit des Implantats).

 

Die Vorteile von Keramikimplantaten:

Keramik Implantate Bremen von Patent Zircon Medical

Die von uns verwendeten Keramikimplantate von Patent™ bestehen aus einer sehr festen Zirkondioxid-Hochleistungskeramik und sind den herkömmlichen Titan-Implantaten in vielen Punkten ebenbürtig.

Sehr gut verträglich für den Organismus
Keramikimplantate sind im höchsten Maße gewebeverträglich, verursachen keine Irritationen des Immunsystems und lösen keine Allergien aus.

Perfekte, natürliche Ästhetik
Das zahnfarbene Material ermöglicht darüber hinaus eine Lichtdurchlässigkeit wie bei eigenen Zähnen und ist bei Zahnrestaurationen im sichtbaren Bereich besonders gut geeignet.
Bei zurückgehendem Zahnfleisch ist kein metallischer Schatten erkennbar.

Langfristiger Erfolg
Die Oberfläche ist antistatisch. Dies bedeutet weniger Plaque-Anhaftung am Implantat.
Die tägliche Pflege wird erleichtert sowie Entzündungen rund um das Implantat sowie Knochenverlust wird vorgebeugt.

Geringeres Risiko für Entzündungen
Gerade für Patienten mit Parodontitis oder Parodontitis-Risiko sind Keramikimplantate empfehlenswert.

 

Für wen sind Keramik-Implantate besonders geeignet?

Für Patienten

  • mit Zahnverlust im sichtbaren Bereich,
  • mit Parodontitis bzw. -risiko,
  • mit chronischen Erkrankungen,
  • mit Allergien,
  • mit Unverträglichkeiten,
  • die biologische Lösungen bevorzugen.

 

Das Patent™ Keramikimplantat-System

Das in unserer Praxis verwendete Implantat System Patent™ des Schweizer Herstellers Zircon Medical Management besteht aus Yttriumoxid-stabilisiertem Zirkonoxid (Hochleistungskeramik) – und ist somit 100% metallfrei. Die in Wolfratshausen, Deutschland, hergestellten Keramikimplantate zeichnen sich durch langfristige klinische Studien sowie hohe Erfolgsraten aus. Bereits bis Mitte 2020 wurden ca. 10.000 Patent™ Implantate erfolgreich eingesetzt.
Das Besondere an dem Keramikimplantatsystem von Patent™ ist, dass es aus nur zwei Komponenten besteht – einem zahnfarbenen Keramik Implantat mit integriertem Abutment (ein Stützpfeiler oder Implantatpfosten) und einem Hightech Glasfaser Stiftaufbau. D. h., im Gegensatz zu anderen Implantatsystemen, muss das Patent™ Keramikimplantat nicht verschraubt werden. Dies beseitigt das Risiko von Bakterienansammlung, die sich bei einem konventionellen Implantatsystem im Verbund zwischen Implantat und Abutment befinden können.

Vollkeramik Bremen: 2 teilige Keramik Implantate von Patent
Ein weiterer Vorteil bei dieser nicht verschraubbaren Implantat-Lösung liegt auf der Hand – wo nichts verschraubt wird, kann sich auch nichts lösen.
Des Weiteren kann der zweite Teil des Systems, der zementierbare Glasfaserstift, im Reparaturfall durch seine weiche Oberfläche leicht entfernt werden.

Zahnimplantate aus Zirkon haben sich als gleichwertige Alternative zu Titan erwiesen, mit einer Erfolgsquote der Einheilung von nahezu 100%

Wir finden, dass diese Keramikimplantate die perfekte Wahl sind, Ihr natürliches Lächeln zu erhalten – komplett metallfrei. Sicher und verlässlich. Hoch ästhetisch.

 

Was kostet ein Zahnimplantat aus Keramik?

Die Höhe der Kosten für ein Keramik-Implantat hängen stark von den individuellen Gegebenheiten ab:

  • Welche Vorbereitungen sind nötig? Z.B. bedarf es einen Knochenaufbau oder der Verlagerung von Nerven?
  • Welcher Zahn soll ersetzt werden?
  • Welche Art von Implantat soll verwendet werden (Sofortimplantat oder klassisches Implantat)?
  • Wieviel Zähne sollen ersetzt werden?

Vereinbaren sie jetzt einen Beratungstermin
Haben Sie Fragen zum Thema Keramikimplantate? Vereinbaren Sie einfach ein unverbindliches Beratungsgespräch mit unserer Zahnarztpraxis in Bremen. Gerne beraten wir Sie über unsere Leistungen.
Sie erreichen uns unter 0421 66 39 89, per E-Mail oder direkt online. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Alle Kassen und Privat – Guter Zahnersatz zu fairen Preisen. Jetzt anrufen und informieren!
Telefonnummer
Telefonnummer

0421663989

Adresse
Adresse Zahnarzt Bremen Nord Vegesack - Zahnzentrum an der Fluke
Gerhard-Rohlfs-Str. 16a
28757 Bremen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Montag, Dienstag und Donnerstag 09:00 bis 12:00 & 13:30 bis 17:30 Uhr Mittwoch & Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr
© 2020 Zahnarzt Bremen Nord Vegesack - Zahnzentrum an der Fluke