CEREC Zahnersatz
CEREC Zahnersatz an einem Tag bei Zahnarzt Bremen Nord Zahnzentrum Fluke

CEREC Zahnersatz in nur einer Sitzung in Bremen Nord

Schnell und schonend zu ästhetischen, langlebigen Teilkronen, Kronen oder Zahnbrücken aus Vollkeramik mit CEREC

Seit Kurzem arbeitet unsere Zahnarztpraxis in Bremen Nord mit dem innovativen CEREC System. CEREC Zahnersatz kann direkt in unserer Praxis hergestellt werden und erlaubt somit eine zeitsparende und passgenaue Restauration Ihrer Zähne.

CEREC steht für CEramic REConstruction und ist eine der modernsten Computertechniken im Bereich der Zahnrekonstruktion, die die Herstellung von Vollkeramik Zahnersatz, wie Teilkronen, Kronen, Inlays und kleinen Brücken, in nur einem Behandlungstermin ermöglicht.
Mit dem CEREC Verfahren werden unangenehme Abdrücke und lästige Provisorien überflüssig.

 

Was ist ein CEREC System?

Ein CEREC System besteht aus 3 Komponenten: einem Computer und der darauf installierten Konstruktions-Software, einer speziellen intraoralen 3D Kamera und eine mit dem Computer verbundene Schleifmaschine.

Mithilfe der speziellen Kamera wird eine optische, dreidimensionale Aufnahme der Mundsituation erstellt. Diese Information wird direkt von der Kamera auf den Computer übertragen. Die entsprechende Software berechnet hieraus ein Model des gewünschten Zahnersatzes. Dieser Prozess wird auch CAD genannt und steht für „Computer Aided Design“. Das Model bzw. Design der Krone, Teilkrone, Inlay oder Brücke wird dann auf die angeschlossene Schleifeinheit übertragen, die dann wiederum aus einem vorgefertigten, hochfesten Keramikblock die gewünschte Versorgungsvariante ausschleift. (Dies ist das sogenannte CAM Verfahren – Computer Aided Manufacturing.)

 

Welche Arten von Zahnersatz können mit dem CEREC Verfahren hergestellt werden?

Mit dem computergestützten CEREC System können innerhalb kurzer Zeit folgende Zahnrestaurationen aus Vollkeramik passgenau, schonend und farbecht geplant und gefertigt werden:

  • Teilkronen
  • Zahnkronen
  • Inlays
  • Onlays
  • kleine Zahnbrücken

 

Vorteile des CEREC Systems

Die Herstellung einer Zahnrekonstruktion mit dem CEREC Verfahren ist mit einer langen Liste von Vorteilen für den Patienten verbunden:

  • Schnell und zeitsparend
    Da die vollkeramische Zahnrekonstruktion mit dem CEREC System direkt in der Praxis geplant und hergestellt wird, kann eine komplette Versorgung in nur einer Behandlungssitzung erfolgen.
  • Keine unangenehmen Abdrücke – kein Würgereiz
    Die Abdruck-freie optische Aufnahme mit der speziellen 3D Kamera macht eine Abformung mit dem Abdrucklöffel überflüssig. Würgereiz ade! Auch schont die digitale „Abformung“ die Kiefer. Ideal für Angstpatienten.
  • Kein lästiges Provisorium
    Da die Krone oder Brücke direkt in unserer Praxis in nur kurzer Zeit erstellt wird, entfällt das vorübergehende Einbringen eines Provisoriums.
  • Ästhetisch
    Der mit CEREC verwendete Werkstoff Keramik kommt der natürlichen Zahnsubstanz sehr nahe und es entstehen keine dunklen Ränder um den Zahn, wie dies z. B. bei einer Metallkonstruktion vorkommen kann. Kronen, Brücken oder Inlays aus Vollkeramik gleichen sich den natürlichen Zähnen an, da das Licht wie in der Zahnsubstanz gebrochen wird.
  • Höchste Materialqualität und hohe Biokompatibilität
    Der mit CEREC verwendete Werkstoff Vollkeramik ist nicht nur hochwertig, langlebig und ästhetisch, dieses Zahnersatzmaterial ist auch absolut körperverträglich und löst keine Allergien aus.
  • Perfekter Sitz
    Dank der exakten digitalen Messung der Mundsituation kann mit dem CEREC System eine perfekte und hochpräzise Zahnversorgung hergestellt werden.
  • Lange Haltbarkeit
    CEREC Kronen, CEREC Brücken und CEREC Inlays haben eine hohe Stabilität und Widerstandsfähigkeit. Die Lebensdauer ist deutlich höher als bei Zahnersatz aus Kunststoff und hat eine nachgewiesene Langzeitstabilität von 95 %.

 

Behandlungsablauf einer CEREC Behandlung

  • Präparation des Zahnes oder der Zähne
    Der betroffene Zahn oder die betroffenen Zähne werden für die Versorgung mit einer Krone, Teilkrone oder einem Inlay vorbereitet.
  • Digitale Aufnahme des Zahnes und der Mundsituation
    Nach der Präparation des Zahnes wird mit der intraoralen 3D Kamera in wenigen Sekunden ein optischer Abdruck des betroffenen Zahnes (oder Zähne) und der Nachbarzähne sowie der Gegenkiefer erstellt.
  • Erstellung eines dreidimensionalen Modells bzw. Designs
    Diese Aufnahmen werden direkt in den Computer eingelesen. Am Bildschirm erscheint ein dreidimensionales, genaues Modell des Zahnes, das dem Zahnarzt erlaubt, die Restauration präzise zu planen.
    Das CEREC Programm greift auf eine Datenbank von über 3000 verschiedenen natürlichen Zahnoberflächen zurück und erlaubt eine genaue Analyse der gesunden Zähne des Patienten und somit eine entsprechende Auswahl der optimalen Oberfläche der Zahnrekonstruktion.
  • Fertigung der Krone, Brücke oder des Inlays
    Die Daten der fertig gestalteten Restauration werden nun an die hochpräzise Schleifmaschine gesandt, die aus einem farblich passenden Keramikblock die Krone, Brücke oder das Inlay binnen weniger Minuten ausschleift.
    Die fertig ausgeschliffene Restauration wird anschließend in einem Keramikofen mit einem Glanzbrand fertiggestellt.
  • Einsetzen der Krone, Brücke oder des Inlays
    Nun kann der hochpräzise Zahnersatz sofort auf den betroffenen Zahn oder Zähne angebracht werden.
    In der Regel dauert eine CEREC Behandlung zwischen 1 ½ bis 2 Stunden und kann, selbst wenn mehrere Zähne behandelt werden müssen, in einer Sitzung erfolgen.

 

Fallbeispiel:


Ausgangssituation vor der CEREC Behandlung

Zahnsituation vor einer CEREC Behandlung Zahnarzt Bremen Nord

Präparation der Zähne

Präparation der Zähne vor CEREC Zahnersatz, Zahnzentrum Fluke Bremen Nord

Ergebnis nach dem Einsatz von CEREC Kronen

CEREC Krone fügt sich nahtlos in die Zahnreihe ein - Zahnzentrum an der Fluke Bremen

 

Was kostet ein CEREC Zahnersatz? Wer übernimmt die Kosten?

Die Kosten einer Versorgung mit CEREC Zahnersatz sind individuell vom Befund abhängig, unterscheiden sich aber kaum von den Preisen eines Zahnersatzes, der von einem Fremdlabor hergestellt wird.
Die konkreten Preise für Ihren individuellen Zahnersatz erfahren Sie bei uns in der Praxis.

 

Sind Sie an einem CEREC Zahnersatz interessiert und haben noch Fragen? Rufen Sie uns an – wir beraten Sie gerne: Tel: 0421 66 39 89

Ihr Zahnarzt Frank Bräuer in Bremen Nord Vegesack – Zahnzentrum an der Fluke

Alle Kassen und Privat – Guter Zahnersatz zu fairen Preisen. Jetzt anrufen und informieren!
Telefonnummer
Telefonnummer

0421663989

Adresse
Adresse Zahnarzt Bremen Nord Vegesack - Zahnzentrum an der Fluke
Gerhard-Rohlfs-Str. 16a
28757 Bremen
Öffnungszeiten
Öffnungszeiten Montag, Dienstag und Donnerstag 09:00 bis 12:00 & 13:30 bis 17:30 Uhr Mittwoch & Freitag 09:00 bis 13:00 Uhr
© 2019 Zahnarzt Bremen Nord Vegesack - Zahnzentrum an der Fluke